Home / FAQ / Wie wird ein Fahrrad Lastenanhänger überhaupt am Fahrrad befestigt?

Wie wird ein Fahrrad Lastenanhänger überhaupt am Fahrrad befestigt?

Heutzutage ist es sehr einfach geworden alle Fahrrad Lastenanhänger am jeweiligen Fahrrad zu befestigen. Haben Sie noch ein Modell mit einer Verschraubung an der hinteren Achse in Ihrem Besitz, so können Sie trotzdem ganz einfach sich einen Fahrradanhänger kaufen. Es gibt eine breite Palette an Adaptern, die Sie über wenige Schritte online oder beim Fahrradhändler Ihrer Wahl einkaufen können. Haben Sie den passenden Adapter, können Sie einfach die Verschraubung lösen. Montieren Sie den Adapter auf einer simplen Art und Weise. Gehen Sie anschließend zur Befestigung des Anhängers im Folgenden über.

Dank einer Universalkupplung für die Hinterachse, können Sie die Anhänger leicht und werkzeuglos an jedem Fahrrad befestigen. Die Befestigung der Fahrradanhänger erfolgt heutzutage nach demselben Prinzip. Sie müssen die zum Anhänger passende Kupplung an Ihrem Fahrradgestell befestigen. Diese ist sehr wichtig, da sonst die Stabilität nicht mehr ausreichend ist. Auf der Seite der Kette wird an der Hinterachse die Kupplung montiert. Die Kupplungsplatte muss dabei so justiert werden, dass Sie den Anhänger anschließend waagerecht befestigen können, um das Umkippen zu vermeiden.

Siehe auch

Wie wichtig ist eine Federung/ Stoßdämpfer?

Eine gute Federung bei einem Fahrrad Lastenanhänger ist empfehlenswert, um Ihr Hab und Gut beim …