Home / FAQ / Wann und welche Beleuchtung benötigt man für einen Fahrrad Lastenanhänger?

Wann und welche Beleuchtung benötigt man für einen Fahrrad Lastenanhänger?

Im Grunde genommen benötigen Sie, unabhängig davon ob Sie einen Fahrrad Lastenanhänger haben oder nicht, immer bei eintretender Dunkelheit zusätzliche Beleuchtung. Dadurch erhöhen Sie Ihre Sichtbarkeit und gleichzeitig auch Ihre Sicherheit, da man Sie schnell ohne Beleuchtung übersehen kann. Wird es unvermeidbar dunkel, ist eine Beleuchtung für Ihr Fahrrad und zusätzlich für Ihren Fahrrad Lastenanhänger verpflichtend. Haben Sie keine, kann es zu Bußgeldern kommen. Ein zusätzliches Rücklicht für Ihren Transportanhänger ist häufig Pflicht, da die meisten Anhänger die Sicht auf das Fahrrad Rücklicht versperren. Es ist ratsam zusätzlich noch Reflektoren anzubringen. Diese erhöhen erheblich die Sicht-Chance bei Nacht. Ab Werk liefert häufig Fahrradtransportanhänger ohne Beleuchtung aus. Nutzen Sie den Anhänger eher selten, reicht ein Akkubetriebs Rücklicht vollkommen aus. Haben Sie vor den Lastenanhänger häufiger zu nutzen, folgt daraus eine erhöhte Wartung der Akkus. Dadurch wird zusätzlich ein Anschluss am Fahrraddynamo oder ein Nabendynamo empfohlen.

Siehe auch

Wie wichtig ist eine Federung/ Stoßdämpfer?

Eine gute Federung bei einem Fahrrad Lastenanhänger ist empfehlenswert, um Ihr Hab und Gut beim …