Home / FAQ / Kann ich mit meinem Fahrradanhänger mit dem Zug fahren?

Kann ich mit meinem Fahrradanhänger mit dem Zug fahren?

Sie möchten einen längeren Reiseweg mit Ihrem Fahrrad Lastenanhänger oder Ihrem Transportgefährt für Kind oder Hund einschlagen. Im Alltag ist der Fahrradanhänger ein sehr praktisches Transportmittel. Wenn Sie mit Ihrem Fahrrad inklusive Anhänger mit dem Zug reisen wollen, empfehlen wir Ihnen sich rechtzeitig und sehr genau über die Möglichkeiten zu informieren. Holen Sie sich ausreichende Informationen über die Züge sowie Umsteigebahnhöfe. Machen Sie sich ein klares Bild, damit Sie diese gut genug kennen. Mit Bahnhofsfahrstühlen können Sie z. B. nur einzeln und getrennt voneinander das Fahrrad und den Anhänger transportieren. Die meisten Fahrradabteile in Zügen sind meistens nur für wenige Fahrräder ausgelegt. Deswegen schieben Sie wahrscheinlich Rad und Anhänger einzeln hinein.

Beachten Sie, dass das Umsteigen mit Fahrradanhänger gerne 15 Minuten oder länger dauern kann. Dies trifft zu, wenn Sie alleine auf Reisen sind und keine zusätzliche helfende Hand haben. Sehr niedrige oder zu hohe Bahnsteige und Gleise sind ohne Rollstuhlrampe oder Fahrstuhl geradezu unpassierbar.

Siehe auch

Kann ich meinen Hunde- oder Kinderanhänger auch als Lastenanhänger nutzen?

Sie haben sich für den Kauf eines Hunde- oder Kinderanhänger entschieden. Sie müssen momentan Ihren …